Dr. Manfred Schumacher

Kurze Vita:

Durch die Verbundenheit zur Bodenseeregion gab es für mich nach dem Studium nur ein Ziel in der Nähe des schönen Bodensees eine Praxis zu eröffnen. Aufgewachsen bin ich in einer Tierarztfamilie im Deggenhausertal.


Dr. Manfred Schumacher

Ausbildung:

1984 - 1990 Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover
1990 - 1992 Assistentenstelle in einer Kleintierpraxis in Hannover
1992 PROMOTION
Seit 1994 eigene Kleintierpraxis in Markdorf
1998 Certifizierung in " Feline Medicine & Surgery " ESAVS
2001 Certifizierung in " Internal Medicine " ESAVS
2005 Certifizierung in " Veterinary Dentistry " ESAVS
2012 MASTER OF SMALL ANIMAL SCIENCE (M. Sc.) FU Berlin
2015 FACHTIERARZT FÜR KLEIN- UND HEIMTIERE

Weiterbildung:

1990-1992 Hospitationen an der Veterinärmedizinischen Fakultät für Chirurgie und Innere Medizin in München
1993 und 1996 Weiterbildung am Animal Medical Center AMC in New York (USA)
Seit 1995 regelmäßige Weiterbildung an der European School for Advanced Veterinary Studies ESAVS
Seit 1994 regelmäßige Fortbildung an der Eickemeyer Veterinärakademie in Tuttlingen
2009 - 2012 dreijähriges Masterstudium zum "Master of small animall science" an der FU Berlin
2010 - 2014: Seminarreihe "Heimtiere" Modul 1 - 8 an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU München
Weitere Fortbildungen

Seminare für Tierärztinnen & Tierärzte:

Eickemeyer Veterinärakademie seit 2009: Narkosemanagement, Diagnostik und Zahnbehnadlung von Heimtieren: "http://www.eickemeyer.de/1/seminare/seminartermine/index.html "
Seminarreihe Kleinsäugermedizin Modul 3: Zahnerkrankungen bei Heimtieren der BLTK und der Mediz. Kleintierklinik der LMU 2010 - 2014 in München
Albrechtseminar 2009: UFEG - "Ein neues Fixateure Externe System"
Eickemeyer Veterinärakademie seit 2015: Heimtierchirugie

Publikationen:

Fachpraxis Nr. 42, (2002): Einfache Methode zur operativen Versorgung des Othämatoms
Fachpraxis Nr. 47, (2005): Einsatz des Trilamnagels zur Versorgung von Femurfrakturen bei einem Hunde- und Katzenwelpen
Fachpraxis Nr. 49, (2006): Zahnbehandlung beim Kaninchen Teil I
Fachpraxis Nr. 50, (2006): Zahnbehandlung beim Kaninchen Teil II
Fachpraxis Nr. 52, (2007): Umsatz, Kosten und Gewinn in der Tierarztpraxis - Was kostet eine Minute Tierarzt?
Fachpraxis Nr. 53, (2008): U-förmiger Fixateur Externe mit verstärkter Gewindeplatte (UFEG) - Ein neues Fixateur Externe System
Fachpraxis Nr. 60, (2011): Peri- und postoperative Versorgung von Fixateure Externe Systemen (FES) bei Hund, Katze und Heimtieren
Fachpraxis Nr. 65, (2014): Ovariektomie bei der Hündin mit der Technik von der Katze ("Sanfte Kastration" )
54. Jahreskongress der deutschen Gesellschaft für Kleintiermedizin, Düsseldorf (2008): Diagnostik von Zahnerkrankungen beim Kaninchen - Der Schlüssel zum Erfolg?
Proceedings of the 17 th European Congress of Veterinary Dentistry, Uppsala, Schweden (2008): Measurement of the Crown Length of Cheek Teeth in Clinically Healthy Rabbits
Praktischer Tierarzt 90 (10), 934-941, (2009): Diagnostik von Zahnerkrankungen beim Kaninchen - Der Schlüssel zum Erfolg?
Leben mit Tieren 01/2009: Frakturversorgung bei der Katze
6. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde Düsseldorf, (2010): Messung der Zahnkronen und Untersuchung des Zahnhalteapparates beim klinisch gesunden Kaninchen
J Vet Dent Vol 28. (2);90-95, 2011: Measurement of Clinical Crown Length of Incisor an Premolar Teeth in 40 Clinically Healthy Rabbits
Proceedings of the 21 st European Congress of Veterinary Dentistry, Lissabon , Potugal (2012): Thermal stress of teeth during dental treatment of pet rodents and lagomorphs - do teeth get too hot /overheated
8. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde Düsseldorf, (2012): Anatomie und Physiologie des Kauapparates bei Kleinsäugern (Kaninchen, MS, Chinchilla u. Ratte)
Tierärztliche Praxis 1/2014; 42 (K), 5-12: Klinische Anwendung des U-förmigen Fixateur externe mit Gewindeplatte (UFEG)
Kleintierpraxis 59; 5/2014; 252-259: https://vetline.de/langzeitbehandlung-der-idiopathischen-hyperkalzaemie-bei-einer-katze-mit-oralem-bisphosphonat-alendronat/150/3231/79904/
Kleintierpraxis 63; 6/2018; 320-329:https://vetline.de/ethylenglykolvergiftung-bei-einer-katze/150/3231/108349/

Mitgliedschaften:

ATF: Akademie für tierärztliche Fortbildung
DVG: Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft
DGT: Gründungsmitglied der deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde
EVDS: Member of the European Veterinary Dental Society
www.catvets.com: Member of the American Association of Feline Practioners

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken